Startseite
Sicherheitstrainings
Vorstand/Moderatoren
Wir über uns
Aufgaben/Aktivitäten
Mitglied werden
Veranstaltungen Link
Impressum
Sitemap
Kontakt-Formular



Aufgaben und Aktivitäten

Die Aktivitäten der Kreisverkehrswacht Trier Saarburg e.V. sind altbekannte, aber auch neue, die zurzeit als Projektarbeit durchführt werden:

  • Lehr- u. Lernmittelbeschaffung für Kindergärten, Grundschulen u. Jugendverkehrsschulen. Hier unterstützt die KVW mit Infomaterial, Ponchos,  Bänder zum Schulanfang usw.
  • Fortbildung für Lehrer und Erzieher
  • Unterweisungen von Johanniter, Malteser und Rote Kreuz Bediensteten im Fahrdienst
  • Projekttage Auto- und Zweiradfahrer an Gymnasien und Berufsbildenden Schulen
  • Organisation und Durchführung von SHT (Sicherheitstrainings) für PKW u. Motorrad. Die Trainings finden überwiegend auf der Fahrtechnikanlage Trier-Grüneberg aber auch in Wüschheim/Kastellaun statt.
  • Teilnahme und Präsentation der KVW (Kreisverkehrswacht) bei Veranstaltungen wie: Autosalon in der ARENA in Trier, Motorradtsicherheitstagen, Tag der offenen Tür bei Autohäusern, Polizeiwachern der Region, Motorradwallfahrten, Oldtimer Treffen.
  • Zur Verfügungstellen eines computergesteuerten Fahrsimulators in einem Kofferanhänger, eines Gurtschlittens oder Rettungssimulators für Veranstaltungen, Events etc.
  • Auszeichnung langjährig bewährter Kraftfahrer und Berufskraftfahrer.
  • Weitere Teilnahmen an verschiedenen Infoveranstaltungen mit Ausgabe von Broschüren, Flyers, Infomaterial mit Beratung der Teilnehmer.
  • Programm „Mach mit spar Sprit“, ein Training zum Kraftstoffsparen.
  • Seniorenprogramme "Ältere Menschen als Fußgänger" und "Erfahrene Kraftfahrer".
  • Für die Motorradsicherheitstrainings setzen wir unter anderem einen Bremsdatenrecorder ein, um die Bremsleistung aufzuzeichnen und anschließend die Auswertung mit dem Fahrer gemeinsam zu analysieren.

Sicherheitstraining  | PKW und Motorrad

Verkehrswacht Trier Kreisverkehrswacht-Trier-Saarburg